Dieter und mich verbinden zwei Leidenschaften: Apple und Filemaker. Egal was Apple bringt, wir müssen es sofort haben, es testen und meistens sind wir begeistert. argwöhnisch verfolgen wir natürlich in „Post Jobs“-Zeiten die Entwicklung.

Unsere Umgebung muss unsere Begeisterung ertragen und jeder junge, technisch interessierte Mensch, muss natürlich Filemaker kennenlernen und benutzen, das gilt für meine Tochter, die Kinder meiner Freunde, dem Direktor der Schule meiner Tochter und eben Florian.

Florian ist der Sohn eines Freundes von Dieter, der gleichzeitig Präfekt in der Schule meiner Tochter ist. Von Dieter auf Filemaker eingeschwört, verwaltet er nun seine Kronkorkensammlung, die Kinder seiner Pfadfindergruppe und die Ergebnisse seiner Trainingsläufe in der von Ihm erstellten Datenbank.

Im Sommer war ein Praktikum für´s Studium fällig und so habe ich nun Florian kennengelernt. Florian studiert Geodaten Management (oder so ähnlich 😉 ) und hat mir einfach ein Email gesendet, um einen Praktikumsplatz zu ergattern, eine Initiativbewerbung sozusagen. Er hat mir dann erklärt, worum es im Studium geht, das ist extrem spannend, ich erspar´s Ihnen jetzt aber. Wir waren uns einig, dass so ein Praktikum einerseits Spaß machen soll, andererseits aber auch Sinn haben soll, für ihn und für uns. Also haben wir sein Wissen und den Inhalt seines Studiums mit den Bedürfnissen unserer Kunden zusammen gewürfelt, was dabei rausgekommen ist, kann sich durchaus sehen lassen!

Einige unserer Auftraggeber wollen gerne ganz genau wissen, wo denn ihre Kunden wohnen, also wo denn „Ballungszentren“ ihrer potentiellen Kunden sind. Das kann man für verschiedene Entscheidungen nutzen, wie:

Wo eröffne ich sinnvollerweise eine neue Filiale?

oder: Wie lege ich am besten meine Route fest, wenn ich mal nach … komme, etc.

Also: ich rufe nach individuellen Kriterien eine Liste von Kontakten auf und lasse mir diese dann auf einer Karte darstellen.

Eine simple Aufgabe, technisch aber anspruchsvoll. Es müssen die Koordinaten zur Adresse ausgelesen werden. Kein Problem für Florian, hier sehen Sie das Ergebnis:

 

[rev_slider alias=“flo_blog“]

 

 

 

 

Florian hat´s Spaß gemacht, uns auch und so bleibt er uns auch weiterhin erhalten und wenn Sie spannende Fragen zum Geodaten Management haben: Wir suchen die Herausforderung:-)

Willkommen Flo!

 

 

Foto_FLO